sigel

   
 

 

 


Herzlich willkommen!


Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über die wingwave®-Methode sowie die wingwave®-Ausbildung beim wingwave® Institut Cologne.

 

wingwave®

wingwave® ist eine innovative Methode, entwickelt von dem Psychologenpaar Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund aus Hamburg.

In dieser Methode verknüpften die Gründer auf eine hoch wirksame Art die bilaterale Augenstimulation aus EMDR (Eye Movement Desensitisation and Reprocessing, eine wissenschaftlich sehr gut untersuchte Methode der Traumaverarbeitung) mit einem sogenannten Omura-Test (Myostatiktest).

Der Test dient dabei als Kompass, mit dessen Hilfe es dem Anwender (Coach oder Therapeut) möglich ist, punktgenau u.a. die „Entstehungsgeschichte“ des Problems auf einer Zeitachse zu lokalisieren oder auch zu bestimmen, ob das Problem des Patienten/Coaches „selbstgemacht“ oder eher übernommen ist.

Sobald sich der  Stressauslöser bei der Testung zeigt, erfolgt die Behandlung. Diese kann entweder durch die schnelle Augenbewegungen (rapid eye movement) oder durch die akustischen Signale (unterlegt mit einer angenehmen Musik) erfolgen.


   

Aktuelle Seminartermine:

 

05.09.2019 bis 08.09.2019
verlegt auf 19.09.2019 bis 22.09.2019

24.10.2019 bis 27.10.2019

28.11.2019 bis 01.12.2019

>> ANMELDUNG

Melden Sie sich jetzt online zur 4-tägigen
wingwave®-Ausbildung in Köln an.